Der heutige Held unseres Interviews ist ein Partner mit dem Blue Diamond-Rang, Tomy Spiess, aus Österreich. Er erzählte über sein Team, erlebte Enttäuschungen, vergangene Erfahrungen und darüber, warum er sich für PLATINCOIN entschieden hat und mit dem Ergebnis glücklich ist.

Wie und wann sind Sie zu PLATINCOIN gekommen? Warum gerade dieses Unternehmen?

Ich bin 2018 zu PLATINCOIN gekommen, nachdem mir mein derzeitiger Sponsor von dem Unternehmen erzählt hatte. Mich hat das Konzept des Unternehmens sehr interessiert, das neue, einzigartige Tools, Karriereperspektiven und ganz andere Zukunftsaussichten versprach. Ich habe es immer geliebt, Neues auszuprobieren und zu experimentieren. Ich muss sagen, dass PLATINCOIN meine Erwartungen nicht enttäuscht hat.

Haben Sie schon zuvor in Netzwerkunternehmen gearbeitet?

Ja, ich hatte bereits Erfahrungen, aber die Produkte dieser Unternehmen funktionierten nicht, wie sich herausstellte. Sie waren nicht so beliebt wie die PLATINCOIN-Produkte, weil sie das Leben der Menschen nicht zum Besseren verändert und ihre Probleme nicht gelöst haben. Solche Produkte sind immer zum Scheitern verurteilt, genauso wie die Unternehmen, die sie vertreiben. Grundsätzlich habe ich dort aber dennoch wertvolle Erfahrungen gesammelt, wofür ich dankbar bin.

Welche Möglichkeiten hat Ihnen PLATINCOIN, im Unterschied zu früheren Unternehmen, gegeben?

Mehr Unabhängigkeit, sowohl finanziell als auch die Unabhängigkeit bei der Wahl von Instrumenten, Ansätzen und Handlungen. PLC unterscheidet sich grundsätzlich von anderen Firmen, dieses Unternehmen ist einzigartig. Die Welt zu einem besseren Ort zu machen, eine eigene Community zu entwickeln, den Menschen unbegrenzte Verdienstmöglichkeiten zu bieten – welches andere Unternehmen macht das sonst?

Erzählen Sie uns bitte etwas über Ihr Team. Wie viele Mitglieder gibt es darin? Und welche Ziele haben Sie?

Heute sind in meiner Struktur 178 Personen, die meisten habe ich persönlich eingeladen. Ich bin auf jeden von ihnen stolz. Meine Partner sind sehr talentiert und fleißig, wir arbeiten alle für ein gemeinsames Ziel. Und mein Hauptziel, wie ich denke, und das Ziel aller meiner Partner, ist es, eine absolute finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen. Natürlich strebe ich nach neuen Rängen, aber das ist nicht der eigentliche Zweck meiner Unternehmung. Alles kommt mit der Zeit.

Was war der denkwürdigste Moment bei der Zusammenarbeit mit PLATINCOIN?

Das Erreichen von höheren Rängen. Es ist immer ein kleines Fest – ein Treffen mit meinem Team, Boni, Geschenke und einfach ein Gefühl der Freude und des Stolzes auf die erzielten Erfolge.

Haben Sie Enttäuschungen erlebt? Wenn ja, wie sind Sie mit ihnen umgegangen?

Es ist normal, von Menschen enttäuscht zu werden, dies erlebt jeder in seinem Leben. Zum Beispiel denkst du, dass du den Menschen mittels PLC helfen kannst, ihr Leben zu verbessern, aber sie glauben dir nicht und wenden sich ab. Sie versuchen nicht einmal, dein Angebot und deine Hilfe wertzuschätzen. Dies hat mich dazu gebracht, die Beziehung zu vielen Menschen zu ändern und sogar zu beenden, wenn ich enttäuscht war. Aber man kann trotzdem alles überleben. Dank PLATINCOIN habe ich jetzt viele neue Freunde und Bekannte. Daher ist der wichtigste Rat, nicht aufzuhören, egal welche Enttäuschungen es gibt!

Bemerken Sie Konkurrenz bei PLATINCOIN? Wie wirkt diese sich auf Sie aus? Tauschen Sie Erfahrungen mit Ihren Upline-Partnern aus oder wird alles durch den Wettbewerb eingeschränkt?

Natürlich gibt es Konkurrenz, wie in jedem anderen Geschäftsbereich. Es gehört doch zum Business – können Sie sich Business überhaupt ohne Konkurrenz vorstellen? Ich persönlich nicht. Teilweise kann dies von den Hauptaufgaben ablenken, verunsichern, andererseits aber motiviert der Wettbewerb auch enorm. Erfahrungen sind beim Lernen sehr wichtig. Die Leader des Unternehmens halten ihre Webinare ab und teilen ihre Erfahrungen mit allen, wofür ich ihnen sehr dankbar bin, weil es mich vor vielen fundamentalen Fehlern bewahrt hat. Kurz gesagt, PLATINCOIN hat alles, was Sie zum Erfolg brauchen, alles mit Maß, und das ist großartig!