Sehr geehrte Partner!

Wir präsentieren Ihnen eine einzigartige Entwicklung von PLATINCOIN, mit welcher Sie Coins sofort in Ihre Wallet minten können.

Mit jeder INSTANT MINTING UNIT können Sie, sofort nach Aktivierung der Unit, 100% des geminteten Coinvolumens erhalten. Wählen Sie die Unit, an welcher Sie interessiert sind, bezahlen Sie sie und aktivieren Sie diese. Die Aktivierung erfolgt in der mobilen Anwendung PLC Wallet für Ihre Main Wallet.

Nach der Aktivierung gehen alle, während des Mintings erstellten Coins, an Ihre Wallet und können sofort an Ihre Farm gesendet werden! Der Mintingprozess war noch nie so einfach!

Dabei ist jede INSTANT MINTING UNIT ein Node, welcher die Stabilität unseres Blockchain-Netzwerks erhöht und die Gefahr eines Angriffs um 51% minimiert, weil er zusätzlich die Transaktionen unseres Blockchain-Netzwerks überprüft. Dies verhindert automatisch betrügerische Transaktionen oder andere gefährliche Versuche, eine Transaktion zu fälschen. Somit versorgt jede INSTANT MINTING UNIT unsere Benutzer nicht nur mit Coins, sondern schützt auch unser gesamtes Netzwerk mithilfe eines Node. Je mehr Units im Netzwerk arbeiten, desto höher ist seine Sicherheit.

Wie funktioniert eine INSTANT MINTING UNIT?

In der Blockchain passiert nichts ohne Grund, so dass es unmöglich ist, neue Coins darin einfach so zu „drucken“. Eine INSTANT MINTING UNIT arbeitet 10 Jahre lang. Damit die geminteten Coins sofort in die Wallet gelangen, werden die geminteten Coins im Rahmen eines Smart-Contract für einen Zeitraum von 10 Jahren eingefroren, wobei 10% pro Jahr gemintet werden. Durch das Einfrieren der Coins für 10 Jahre kann die Blockchain die erforderliche Coin-Anzahl sofort in der Wallet erstellen (d.h. minten). Dabei werden die eingefrorenen Coins nach 10 Jahren verbrannt.

Somit ist der Betrieb der INSTANT MINTING UNIT höchst transparent: Einerseits ermöglicht die Blockchain der Unit, neue Coins zu erstellen, andererseits friert sie andere Coins für 10 Jahre ein und verbrennt sie anschließend.