Am 23. März 2020 eröffnete PLATINCOIN den Marktplatz PlatinDeal, wo es ab jetzt möglich ist, Waren gegen Kryptowährungen oder gegen verschiedene Fiat-Währungen zu kaufen oder zu verkaufen. Diese Online-Plattform ist für die Platzierung von Anzeigen gedacht – sie funktioniert ähnlich wie andere Marktplätze, zum Beispiel Avito und OLX. Die Benutzeroberfläche der Website ist sehr userfreundlich gestaltet – um Produkte und Dienstleistungen auf PlatinDeal zu kaufen oder zu verkaufen, benötigt man nur ein Konto auf der Website, das mit wenigen Klicks erstellt werden kann. Das Hinzufügen von Produkten nimmt ebenfalls nur wenige Minuten in Anspruch.

Der Service funktioniert bereits auf der ganzen Welt und verbindet Verkäufer und Käufer aus allen Ländern der Erde. Zurzeit ist PlatinDeal nur auf Englisch verfügbar. In naher Zukunft werden auch die Sprachen Russisch, Deutsch und Spanisch angeboten.

Dieser eben vorgestellte Service, wo jeder Benutzer zu einem Händler werden und seinen eigenen, professionellen Online-Shop erstellen und betreiben kann, stellt nur einen kleinen Teil der zukünftigen Services dar. Freuen Sie sich auf viele weitere Features! Der globale Marktplatz PlatinDeal wird aus einer Plattform mit Anzeigen und einem Marktplatz mit Gutscheinen bestehen. Bei PlatinDeal erhalten Händler eine bedienungsfreundliche und funktionierende Infrastruktur, die den Verkauf von Waren und Dienstleistungen vereinfacht und gleichzeitig Provisionen auf ein Minimum beschränkt. Der Handel auf der Plattform erfolgt mittels spezieller Gutscheine, die der Benutzer dann gegen Waren und Dienstleistungen eintauschen kann.

Platincoin ist eine vielversprechende Kryptowährung, die für den Massengebrauch ausgelegt wurde. Die Anzahl der Benutzer der PLATINCOIN-Kryptowährung hat bereits 500.000 Personen aus 120 Ländern überschritten. PLC wird an den größten Kryptowährungsbörsen gehandelt, unter welchen sich beispielsweise Coinsbit und Bithumb Global befinden. Die Coin-Kapitalisierung bei CoinMarketCap beträgt derzeit 27.178.367 USD.