Sehr geehrte Partner, 

wie Sie bereits wissen, wurde von PLATINCOIN das Limited Edition-Projekt verwirklicht, das unseren Partnern die Möglichkeit gibt, für sich die Plätze in der PLATINCOIN-Blockchain zu reservieren. Außerdem begann unser Team mit der  Arbeit an einer globalen Plattform für innovative Projektfinanzierungen, die allen Teilnehmern ein Win-Win-Modell ermöglicht. 

Nun beginnen wir diese Produkte technologisch in die PLATINCOIN-Blockchain zu überführen. Die neue Funktionalität setzt ein revolutionäres Verständnis über die Blockchain als eine Technologie voraus – niemand, außer uns, schlug den Benutzern vor, Miteigentümer einer Blockchain zu werden. Die Investitionen in neue Projekte waren noch nie so rentabel und sicher für beide Parteien wie bei uns.

PLATINCOIN wird vorübergehend nur an zwei Börsen gehandelt

Unsere Innovationen erfordern eine enorme Arbeit unseres Teams von Blockchain-Entwicklern und das Vornehmen grundlegender Änderungen an der aktuellen PLATINCOIN-Blockchain. Deshalb sind wir gezwungen, ab dem 19. Mai die meisten Börsen vorübergehend zu verlassen. 

Der Grund dafür ist die Notwendigkeit mehrerer täglicher Updates, die für die Software-Implementierung und ihr Testen erforderlich sind. Jedes dieser Updates führt zu einer unvermeidlichen Trennung von der Börse. Und jede spätere Wiederherstellung der Verbindung ist ein sehr langwieriger und teurer Vorgang, der vor einem neuen Technologie-Update nicht abgeschlossen werden kann. Diese vorübergehende Trennung von den Börsen wird etwa 3 bis 6 Monate dauern. Nach vorläufigen Berechnungen benötigen unsere Fachleute diese Zeit, um alle Änderungen umzusetzen.

Die einzigen Ausnahmen werden 2 Börsen sein – Coinsbit und noch eine andere Börse, mit der wir innerhalb von 2-6 Wochen eine Kooperation eingehen werden. Diese Börsen stellen uns spezielle Teams zur Verfügung, die alle unsere Updates umgehend implementieren werden und bereit sind, uns so weit wie möglich zu unterstützen.

Wir erinnern Sie daran, dass PLATINCOIN auf Coinsbit zu einem festen Preis, paarweise mit Euro, Dollar, USDS, TUSD, USDT und PAX, gehandelt wird. Der Handel mit Euro ist unter dem Link https://coinsbit.io/trade/PLC_EUR verfügbar.

In naher Zukunft wird PLC an einer weiteren regulierten Börse erscheinen, auf die wir später noch eingehen werden.

Was tun, wenn Ihre Coins an anderen Börsen sind?

Wenn Sie Ihre PLC-Coins an anderen Kryptowährungsbörsen (BitForex, P2PB2B, Bithumb Global und anderen) aufbewahren, empfehlen wir Ihnen, diese vor dem Abschaltdatum am 19. Mai auszahlen zu lassen und in Ihre PLC-Farm zu übertragen, damit diese Coins für Sie weiterarbeiten können.

Nach der Einführung neuer Funktionen planen wir, den Handel an den oben genannten Börsen schnell wieder aufzunehmen.

In den nächsten 3-6 Monaten steht unserem Team eine lange Zeit mit harter Arbeit und vielen Herausforderungen bevor. Wir müssen das umsetzen, was die Blockchain- und Kryptowährungsbranche noch nie zuvor erlebt hat! Wir betreten Neuland und hoffen deshalb auf die Hilfe und Unterstützung unserer Community!

PLATINCOIN! 

The time is now!