PLATINCOIN hilft Menschen aus aller Welt, ihre Erfolgsgeschichten zu schreiben. In der heutigen Geschichte geht es um Bayarcogt Bolor aus der Mongolei. Er kam mit 22 zu PLATINCOIN und hat bereits den Green Diamond-Rang erreicht. Er war einer der ersten, die sich unserem Team 2017 angeschlossen haben. Außerdem wurde Bayarcogt Bolor der erste PLATINCOIN-Partner in der Mongolei. In diesem Interview erzählte er uns, wie PLATINCOIN sein Leben verändert hat und wie es ist, der Erste in seinem Land zu sein und eine lokale Community von Grund auf aufzubauen.

Erzählen Sie bitte über sich. Wieso kamen Sie zu PLATINCOIN? Wie kam es, dass Sie zu einem Partner des Unternehmens wurden?

Ich bin jetzt 25 Jahre alt. Ich wurde in der Mongolei in dem kleinen Dorf Altanbulag geboren, welches an die russische Republik Burjatien grenzt. Während meiner Schulzeit von der ersten bis zur elften Klasse lebte ich die meiste Zeit bei meinen Großeltern. Bereits damals wurde mir klar, wie wichtig die Familie ist, dass man sich um die Angehörigen kümmern und sich bemühen muss, ihnen zu helfen. Aber dafür muss man natürlich erst auf die Beine kommen und vor allem sich selbst versorgen können. Meine Hochschulausbildung bekam ich in Russland, in der Stadt Irkutsk, und kehrte danach in meine Heimat zurück. Dort habe ich mich mit meiner Familie in der Hauptstadt Ulaanbaatar niedergelassen.

Bereits als Student habe ich viele verschiedene Möglichkeiten studiert, um im Internet Geld zu verdienen. Darunter lernte ich auch Kryptowährungen kennen – ich habe viel über Bitcoin und andere ähnliche Projekte gelesen. Aber natürlich war das nur theoretisch begrenzt: Um in Bitcoin zu investieren, brauchte man Geld. Und woher sollte ein armer Student so viel Geld nehmen? Außerdem bedeutet eine Investition in den Kryptomarkt immer ein Risiko. Das passt definitiv nicht für diejenigen, die von Stipendium zu Stipendium leben.

Als ich in Ulaanbaatar ankam, hatte ich das Glück, Leute kennenzulernen, welche sich auch für Kryptowährungen und Online-Einkommen interessierten. Sie haben mir von PLATINCOIN erzählt. Dann wurde mir klar, dass es an der Zeit war, das gesammelte Wissen in die Praxis umzusetzen!

Hatten Sie zu dem Zeitpunkt eine Erfahrung im Network-Marketing?

Nein, ich hatte überhaupt keine Erfahrung! Ich wusste praktisch nichts über Network-Marketing – die Leute, die mich mit PLATINCOIN bekannt machten, erklärten mir alles.

Es war 2017. Zu diesem Zeitpunkt wurde PLATINCOIN gerade gestartet und kam erst in Schwung. Ich hatte das Glück, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein, weil ich damals einer der ersten Teilnehmer und der allererste Partner in der Mongolei war! Das ist immer noch mein größter Stolz.

Erzählen Sie uns von Ihren Erfolgen. Wie geht es Ihnen und Ihrem Team jetzt?

Mein aktueller Rang ist Green Diamond, der Umsatz meiner Struktur beträgt mehr als 4.000.000 € und mein Team besteht aus 10.000 Partnern weltweit. Achtzehn von ihnen haben den Diamond-Rang und einen höheren. Mein Hauptziel für 2021 ist es, den Red Diamond-Rang zu erreichen und weiterzugehen. Ich glaube, es liegen viele Siege und eindrucksvolle Ereignisse vor mir!

Was hat Ihnen Ihre Arbeit bei PLATINCOIN gebracht? Wofür sind Sie dem Unternehmen am meisten dankbar?

Dank PLATINCOIN bin ich bereits in mehr als 10 Länder gewesen. Ich lerne regelmäßig neue Leute kennen und erweitere ständig mein Team. Wahrscheinlich bin ich für diese Gelegenheit, zu reisen und mich weiter zu entwickeln, am meisten dankbar.

Einen besonderen Dank möchte ich an alle meine Partner aussprechen, welche so wie ich an PLATINCOIN geglaubt und sich bereit erklärt haben, mir zu folgen. Vielen Dank an alle meine Teamleader, mit welchen wir unser Team von Grund auf aufgebaut haben. Dank ihnen haben heute Hunderte von Menschen finanzielle Freiheit erlangt und brauchen sich keine Sorgen mehr um die Zukunft zu machen. Ich möchte auch unserem Boss Alex dafür danken, dass er PLATINCOIN gegründet und es mit anderen Menschen geteilt hat, indem er uns alle Werkzeuge gab, um Geld zu verdienen und sich weiterzuentwickeln. Möge PLATINCOIN immer unser Wegweiser und unser Antrieb sein, um fortzuschreiten, denn wie Alex sagt: The Time Is Now.